Volleyball

Philosophie

Kein Punktsspielbetrieb, der Spaß am Volleyball steht im Vordergrund!

Wir treffen uns in zwei unterschiedlichen Gruppen jeweils regelmäßig, einmal die Woche, zum gemeinsamen Spiel.
Jeder Teilnhemer wärmt sich selbst nach den eigenen Bedürfnissen auf, dann etwas einschlagen und schon geht es los.
Wir wollen möglichst viel Spielpraxis genießen. Trainigstage mit vielen Übungen zur Leistungssteigerung werdet ihr bei uns nicht finden.
So schaffen wir es regelmäßig 4-5 Sätze zu spielen und brechen natürlich nicht ab, nur weil es auf der Uhr schon halb zehn ist.

In Gemeinschaft Volleyball zu spielen ist das Hauptziel.


Mannschaften und Trainingstage

Mixed am Montag

Am Montag sind wir mittlerweile eine schön gemischte Truppe. Der jüngste Spieler bzw. die jüngste Spielerin ist oft gerade 18 Jahre alt. Ein paar Erfahrene sind bereits im Bereich 60+ unterwegs. Alle anderen befinden sich altersmäßig schön verteilt dazwischen. Es treffen sich lauter Sportler, nicht immer ursprünglich aus dem Bereich Volleyball, aber immer mit dem Spaß an der Bewegung.

Neue Volleyballer/innen, die sich zumindest ein wenig mit dem Spiel auskennen, sind Herzlich Willkommen!

Und hat einmal jemand Geburtstag, wird der letzte Satz auch gerne am Spielfeldrand in gemütlicher Runde verbracht.

Mixed am Donnerstag

Seinerzeit aus einem reinen Herren-Team heraus geboren finden mittlerweile auch immer mehr Damen Spaß an diesem Trainingstag. Im Gegensatz zur Montagstruppe haben Donnerstags die meisten früher einmal Volleyball gespielt. Doch die letzten Punktspiele liegen schon etwas länger zurück. Was uns aber nicht daran hindert auf gutem Hobby-Mixed-Niveau Volleyball zu spielen. Nichts für blutige Anfänger aber jeder Volleyballer mit etwas Erfahrung ist hier gerne gesehen!


Organisatorisches

Halleneinlass

Durch das an der Limberg-Halle neu eingeführte Schließsystem, ist es erforderlich, dass alle Sportgruppen vor der Halle warten müss und diese dann geschlossen eingelassen werden. Da Corona ja noch nicht vorbei ist, können wir so zudem auch etwas Abstand halten.

Gruppenaufteilungen

Wir trainieren Freitags in drei Gruppen. Gruppe 1 (ca. 8 bis 11 Jahre) von 17:15 - 18:30 Uhr, Gruppe 2 (ca. 12 bis 15 Jahre) von 18:45 - 20:00 Uhr und Gruppe 3 (ca. 16 bis 30 Jahre, ältere sind gerne willkommen!) von 20:15 - 21:30 Uhr. Wir versuchen immer pünktlich anzufangen, das Ende kann aber, je nach Trainigsinhalt, durchaus auch mal 5 Minuten früher oder 10 Minuten später ausfallen.

Training in den Ferien

In der Regel findet in den Ferien kein Klettern statt und wir Trainer gönnen uns diese Pausenzeiten.

Umkleidemöglichkeiten

Da die Umkleide 1 für den Außenplatz reserviert ist, werden die Umkleiden 2 bis 4 an die Sportgruppen der jeweiligen Tage aufgeteilt. Deshalb kann es sein, dass in den Damenunkleiden Herren sind und umgekehrt, fragt bitte ggf. einfach vorher bei uns nach. Und denkt immer daran alle Sachen mit in die Halle bringen und nichts auf dem Flur liegen lassen!

E-Mail