Turn- und Sportverein Widukindland e.V.

 

Tischtennis - Rundlauf-Team-Cup 2016 - Regionalmeisterschaft in Vortrug

 

Ganz viel Spaß und eine starke Gemeinschaft 

Kooperation "Schule und Verein" trägt Früchte!"

Zwei Super Ergebnisse für die Teams unserer Schule!

 

Am 11. März 2016 war es wieder soweit! Insgesamt 12 Grundschule aus Stadt und Land schickten ihre Schulmannschaften zur Regionalmeisterschaft des diesjährigen Tischtennis-Rundlauf-Team-Cups. Über 100 Kinder gingen an den Start, darunter auch 10 Kinder unserer Schule. 

Für die dritten Klassen gingen Arina Rommel, Fabienne Brauner, Chiza Zinhard, Zoe Flottemesch und Johannes Notbusch ins Rennen. Nach einem perfekten Start mit zwei Siegen und einer Niederlage  in der Gruppenphase qualifizierten sich unserer Jüngsten für das Viertelfinale. Leider wartete hier ein zu starker Gegner mit der Grundschule Wissingen auf unsere Rundlaufneulinge, so dass ein Einzug ins Halbfinale knapp verpasst wurde. 

Um so besser lief es dann aber im Spiel um den 5. Platz das klar gewonnen wurde und der unserer AFBCZJ-Kombo nicht mehr zu nehmen war. Glückwunsch!

 

Zur gleichen Zeit in der anderen Hallenhälfte…..

Parallel zu den dritten Klassen spielten auch die vierten Jahrgänge ihren Sieger aus. Für uns dabei: Mirja Denter, Leon Klink, Fabian Rusch, Omar Negmel-Din und Jonas Kettler. Nach guten Erfahrungen und einen vierten Platz aus dem letzten Jahr hatte sich das Team um Leon Klink viel vorgenommen. Nach zwei Auftaktsiegen und einer klaren Niederlage in der Gruppe ging es mit viel Nervosität ins Viertelfinale. Doch die Sorgen waren unbegründet und Betreuer René Zietz hatte genügend beruhigende Worte für sein Team gefunden, so dass man sich mit einem klaren 3:1 ins Halbfinale kämpfte. Das Ziel, ein Platz auf dem Treppchen kam für unsere erfahrenen Hasen immer näher und sie zeigten beim letzten Schritt ins Finale eine perfekte Leistung. Im Finale wartete dann die Grundschule Voxtrup. In eigener Halle war es natürlich klar, wer die größte Fangemeinde am Start hatte. Unter dem Jubel und Schreien aller Voxtruper Schüler lieferten sich unsere „Widukids „Four“ einen heißen Kampf um die Rundlaufkrone 2016 bis zum sprichwörtlich letzten Punkt. Mit einem 3:2 nach Sätzen und einem 5:4 im letzten Finalspiel war die Freude riesengroß. Alle Kinder und Betreuer lagen sich in den Armen und stolz ging es bei der anschließenden Siegerehrung auf das Treppchen mit der „1“.

Glückwunsch an unsere tollen Sportler!

 

P1070216 Kopie