Turn- und Sportverein Widukindland e.V.

 

P1110725.JPG

 

 


Der TSV viermal meisterlich!

Am 24. September standen die diesjährigen Kreismeisterschaften auf dem Programm! 

Wir gingen mit insgesamt 7 Teilnehmer ins Rennen. 2 Schülerinnen, 2 Schüler und 3 Herren starteten bei bestem Fußballwetter in der Voxtruper Sporthalle.

Nach vielen spannenden und knappen Spielen konnten Elina und Leon Klink ihre jeweilige Einzelkonkurenz gewinnen und Lennart Flottemesch, gemeinsam mit Nils Westendorf, den Doppelwettbewerb für sich entscheiden. Im Anschluß an die Schülerrunde gingen die Herren ins Rennen. Hier erreichte René Zietz das Finale und gewann mit seinem Mannschaftskollegen Minh den Titel im Doppel!

Herzlichen Glückwunsch!

IMG 1015 

Annika und Elina

IMG 1029

Lennart und Nils

Leon

Leon 

René und Minh

Minh und René


 

Im September geht es wieder los!

Wir gehen in diesem Jahr wiede rmit zwei Mannschaften ins Rennen!

 

In der Schülerkreisklasse - OS-Stadt starten unsere TSV-Kids mit:

Lennart Flottemesch

Leon Klink

Eric Westendorf

Annika Augustin

Elina Klink 

Mirja Denter

Joris Knäuper

 

P1110725.JPG

(v.l.n.r.): Annika Augustin, Elina Klink, Eric Westendorf, Leon Klink und Lennart Flottemesch - es fehlt Joris Knäuper

 

und in der 3. Kreisklasse der Herren starten unsere Allstars. Mit dabei sind viele altbekannte Gesichter (zurück aus Voxtrup) und auch ganz neue Kollegen.

Réne Zietz

Minh Phuoc Pham

André Pohle

Hendrik Trentmann

Nils Melcher

Sven Flottemesch

Thorsten Fröhle (viele kennen ihn noch unter "Thorsten Preik")

Crocifisso Tallarita

P1110715

(v.l.n.r.): Minh Phuoc Pham, André Pohle, Hendrik Trentmann, Nils Melcher, Thorsten Fröhle, René Zietz, Sven Flottemesch und Crocifisso Tallarita

 

 

 

Wir freuen uns auf die neue Saion und viele lustige und spannenden Spiele! Unser Motto lautet "Hauptsachen, wir haben Spaß!"

Die Spielpläne der neue Saison und auch die akutellsten Ergebnisse beider Teams findet ihr hier: https://ttvn.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/ClickNTTV.woa/wa/leaguePage?championship=KV+OSS+16%2F17

 

Wir sind Meister!

Am 9. April war es soweit!

Unsere Schüler 1. brachte die Meisterschaft unter Dach und Fach!

Nach einer super Saison lieferte sich unsere Schüler 1. ein packendes und super spannendes Finale mit der Mannschaft vom VFL Osnabrück. Alle Begegnungen mussten gespielt und um jeden Punkt gekämpft werden. Nach vielen knappen Ergebnissen stand es dann um 18 Uhr fest. Sieger und diesjähriger Meister der Schüler in der Stadt Osnabrück - "TSV Widukindland"!

Herzlichen Grlückwunsch!

 

Mit dabei waren: (v.l.n.r.) Lennart Flottemesch, Max Westendorf, Joris Knäuper, Nils Westendorf und Leon Klink

thumb P1110314 1024

 

Parallel beendet auch unsere 2. Mannschaft ihre Saison, die in diesem Jahr noch unter dem Zeichen "Erfahrungen sammeln" stand. 

In unserer 2. am Start: (v.l.n.r.) Annika Augustin, Mirja Denter, Elina Klink, Eric Westendorf (Es fehlen: Laila Bumann, Patrick Wagner und Rafael Vellekop)

thumb P1110316 1024


 

Tischtennis - Rundlauf-Team-Cup 2016 - Regionalmeisterschaft in Vortrug

 

Ganz viel Spaß und eine starke Gemeinschaft 

Kooperation "Schule und Verein" trägt Früchte!"

Zwei Super Ergebnisse für die Teams unserer Schule!

 

Am 11. März 2016 war es wieder soweit! Insgesamt 12 Grundschule aus Stadt und Land schickten ihre Schulmannschaften zur Regionalmeisterschaft des diesjährigen Tischtennis-Rundlauf-Team-Cups. Über 100 Kinder gingen an den Start, darunter auch 10 Kinder unserer Schule. 

Für die dritten Klassen gingen Arina Rommel, Fabienne Brauner, Chiza Zinhard, Zoe Flottemesch und Johannes Notbusch ins Rennen. Nach einem perfekten Start mit zwei Siegen und einer Niederlage  in der Gruppenphase qualifizierten sich unserer Jüngsten für das Viertelfinale. Leider wartete hier ein zu starker Gegner mit der Grundschule Wissingen auf unsere Rundlaufneulinge, so dass ein Einzug ins Halbfinale knapp verpasst wurde. 

Um so besser lief es dann aber im Spiel um den 5. Platz das klar gewonnen wurde und der unserer AFBCZJ-Kombo nicht mehr zu nehmen war. Glückwunsch!

 

Zur gleichen Zeit in der anderen Hallenhälfte…..

Parallel zu den dritten Klassen spielten auch die vierten Jahrgänge ihren Sieger aus. Für uns dabei: Mirja Denter, Leon Klink, Fabian Rusch, Omar Negmel-Din und Jonas Kettler. Nach guten Erfahrungen und einen vierten Platz aus dem letzten Jahr hatte sich das Team um Leon Klink viel vorgenommen. Nach zwei Auftaktsiegen und einer klaren Niederlage in der Gruppe ging es mit viel Nervosität ins Viertelfinale. Doch die Sorgen waren unbegründet und Betreuer René Zietz hatte genügend beruhigende Worte für sein Team gefunden, so dass man sich mit einem klaren 3:1 ins Halbfinale kämpfte. Das Ziel, ein Platz auf dem Treppchen kam für unsere erfahrenen Hasen immer näher und sie zeigten beim letzten Schritt ins Finale eine perfekte Leistung. Im Finale wartete dann die Grundschule Voxtrup. In eigener Halle war es natürlich klar, wer die größte Fangemeinde am Start hatte. Unter dem Jubel und Schreien aller Voxtruper Schüler lieferten sich unsere „Widukids „Four“ einen heißen Kampf um die Rundlaufkrone 2016 bis zum sprichwörtlich letzten Punkt. Mit einem 3:2 nach Sätzen und einem 5:4 im letzten Finalspiel war die Freude riesengroß. Alle Kinder und Betreuer lagen sich in den Armen und stolz ging es bei der anschließenden Siegerehrung auf das Treppchen mit der „1“.

Glückwunsch an unsere tollen Sportler!

 

P1070216 Kopie

 

 

 

 

 

 


 

20150614 sportbetrieb tischtennisherren Kopie

 

 



































 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

AG-Kinder verabschieden sich in die wohlverdienten Ferien!

Nach einem interessanten und aktiven Halbjahr haben sich die Kinder der TT-AG, in die wohlverdienten Ferien verabschiedet. Viele werden wir im nächsten Schuljahr wiedersehen - vielleicht ja auch in der Tischtenisabteilung!

P1100671 

Die Tischtennis-Kinder der 1. und 2. Klasse!

 

P1100683

Unsere großen TT-Kids der 3. und 4. Klasse!

Wir wünschen allen schöne Sommerferien und einen guten Start in das neue Schuljahr!


 

27./28. Juni 2015 - Bezirksvorrangliste in Spelle - Zwei TSVer waren dabei!

Mit 150 anderen TT-Begeisterten im Alter von 6 - 16 Jahren starteten Nils Westendorf und Leon Klink in die Bezirksvorrangliste, zu der sie sich ja souverän als 1. und 2. bei der Kreisrangliste in Osnabrück qualifiziert hatten. Nach tollen Spielen vielen noch mehr flotten Ballwechseln kamen unsere beiden Kämpfer leider nicht über die Gruppenphase hinaus und konnten bei den Finalspielen diesmal nur zuschauen. Trotzdem ist das Erreichen dieser Großen Veranstaltung schon eine super Leistung. 

Nochmal einen herzlichen Glückwunsch und auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

 

20150627 tt nils westendorf in aktion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nils in Aktion! (Leon hat sich an den Fotografen vorbeigemogelt!)

 


 

IMG 3183

Gestern war wieder so ein Freitag.....

Mit 20 Kindern gerechnet und mit 35 Kindern trainiert. Es hat riesig Spaß gemacht. Danke an unsere fleißigen Helfer Valentin Hein, er ist kurzfristig für René eingesprungen und Cedric Siefker, der nach langer Abstinenz wieder mit am Start war. Ihr dürft wiederkommen ;-)

Hier ein kleiner Einblick in unseren Trainingsalltag:

IMG 3176

Bei uns geht es rund!

IMG 3177

Mädchenmangel - bei uns kein Thema!

IMG 3181

Bei uns ist was los......

 Cedric Siefker

Wieder im Einsatz: Cedric Siefker

 IMG 3186

 Für René dabei: Valentin Hein

 


 

Erfolgsmodell, "Schule und Verein" geht in die dritte Runde. Grundschule Widukindland und der TSV kooperieren weiter.

Die neuen Kooperationsverträge für das Schuljahr 2015/16 sind unterschrieben und die Planung für die neue Tischtennis-AG, unter Leitung von Sven Flottemesch, ist angelaufen. Nach den Sommerferien heißt das Motto für die Klassen 1-4 mittwochs und donnerstags wieder "Ping und Pongl - oder was der kleine weiße Ball so alles kann!". Wir freuen uns drauf!

Allen Beteiligten jetzt schon ein großes Dankeschön und ganz viel Spaß bei der Umsetzung vieler neuer Ideen.

 


 

 

Tischtennis-Kreisrangliste in Osnabrück und wir waren dabei!!!

Heute war es soweit! Die diesjährige Kreisrangsliste wurde in den Hallen des OSC ausgetragen. Der TSV war seit langer Zeit mal wieder mit 4 Teilnehmern dabei. Elina Klink und Lennart Flottemesch für die Schüler-Konkurrenz "B" (Jahrgang 2003 und 2004) und Nils Westendorf und Leon Klink für die Schüler-Konkurrenz "C"(2005 und jünger). In der Halle war viel los und unsere vier hatten viel Spaß! Ohne große Erwartungen sind alle unsere Teilnehmer aufgebrochen, Turnierluft schnuppern und Erfahrungen sammeln hieß die Devise. Das hat auf jeden Fall geklappt und noch ein bisschen mehr..... . Das Mehr war dann am Ende der Sieg und ein zweiter Platz bei den Jüngsten und der 2. Platz bei den Schüler "B". Das bedeutet die Qualifikation für die Bezirksvorrangliste, am 26./27. Juni in Spelle. Herzlichen Glückwunsch!

http://www.noz.de/deutschland-welt/os-sport/artikel/583812/scholerberg-und-widukindland-losen-drei-bezirkstickets

unsere drei sieger

Unsere Qualifikanten für die Bezirksvorrangliste! (v.l.n.r.: Nis Westendorf (Schüler C, 2. Platz), Lennart Flottemesch (Schüler B, 2. Platz) und Leon Klink (Schüler C, 1. Platz)

 

Unsere Bilanz:

Schüler "C":

Platz 1: Leon Klink

Platz 2: Nils Westendorf

Schüler "B":

Platz 2: Lennart Flottemesch

Platz 7: Elina Klink

Schülerinnen "B": 

Platz 4: Elina Klink

Unser Powergirl - Elina

Unser Powergirl - Elina! Als einzige Teilnehmerin unserer vielen Mädchen, hat sie sich super mutig durch das starke Teilnehmerfeld geschlagen.

 

 

Rundlauf-Team-Cup 2015 - wieder fast 100 Kinder bei den Stadtmeisterschaften dabei!

Am 13. März war es wieder soweit. In der Voxtruper-Sporthalle fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften des Rundlauf-Team-Cups 2015 statt. Unsere Schule trat mit zwei Mannschaften an.

IMG 2638

Für die 3. Klasse, unsere „Widukids Three“, starteten Leon Kling, Jonas Merkel und Adrian Marshal. Für die erkrankten Amira Salame und Bathuan Akbulak sprangen Mirja Denter und Jonas Kettler ein.

IMG 2672

Raphael Müssen, Annalisa Burlage, Lukas Stindt, Julia Skrzypek und Rebecca Lammert bildeten das Team "Widukids Four" der 4. Klasse.

IMG 2677

Nach einem großen Einzug aller Schulen ging es los. Jede Mannschaft kämpfte in drei Vorrundenspielen um den Einzug in die Endrunde (Halbfinale/Finale/Spiel um den 3. Platz). Die 100 Nachwuchstalente schenkten sich nichts und die Zuschauer bekamen richtig gutes Tischtennis zu sehen. Angereist unter dem Motto „Dabei sein ist alles“ schlugen sich unsere zehn Kids super durch das Turnier und belegten am Ende eines tollen Sporttages den 4. Platz in der Konkurrenz der 3. Klassen und den 10. Platz bei den Großen. Herzlichen Glückwunsch zu Eurem tollen Einsatz!

Für die Grundschule Widukindland und den TSV Widukindland war es auch in diesem Jahr wieder eine tolle Sache und wir freuen uns auf den RTC 2016


Tischtennis Rundlauf-Team-Cup an der Grundschule Widukindland - auch 2015 wieder eine super Sache!

Am 19.  und 26. Januar war es wieder soweit. Gemeinsam mit der Grundschule Widukindland haben wir den diesjährigen Schulentscheid des Rundlauf-Team-Cups ausgetragen. Insgesamt 10 Teams und knapp 50 Kinder waren dabei. Gespielt wurde an zwei TT-Tischen, im Modus „Jeder gegen Jeden“. Gut gelaunt und mit viel Motivation ging es an beiden Tagen jeweils um 10 Uhr los. Gestartet wurde immer mit einem Riesenrundlauf für alle, auch für die Lehrer, bevor es dann hieß:

Alle Teams zu René Zietz, (Unser Abteilungsleiter!) dem Wettkampfrichter, der während der vielen, super spannenden und knappen Runden immer den Überblick behielt.

Gegen 12:30 Uhr konnte Schulleiter Martin Steinbrede dann die Urkunden, bunten Bälle und Armbänder für alle verteilen. An beiden Tagen wurde wirklich bis zur letzten Minute gekämpft und der Turniersieger erst in den jeweils letzten Partien ermittelt. Stolz streiften die Gewinner ihre Siegershirts über und freuen sich nun auf die Endrunde und sind stolz dort ihre Schule vertreten zu dürfen.

Urkunden werden verteilt

Die Sieger der 3. Klasse: Das Team Widukids 3 (v.l.n.r.: Leon Kling, Jonas Merkel, Amira Salame, Adrian Marschal, Bathuan Akbulak)

Unsere Widukids 3

Die Sieger der 4. Klasse: Das Team Widukids 4 (v.l.n.r.: Raphael Müssen, Rebecca Lammert, Annalisa Burlage, Julia Skrzypek , Lukas Stindt)

Unsere Widukids 4

 

Allen viel Glück!